Sep 24, 2018 Last Updated 6:36 AM, Sep 14, 2018
Gelesen 374 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unser Ü 40-Team hat heute in der Gymnasiumhalle in Achim die Hallenkreismeisterschaft 2018 gewonnen und damit den Titel aus dem Vorjahr verteidigt. In Endrunde ging es im Modus -Jeder gegen Jeden - um die Meisterschaft. Nach dem Auftaktsieg gegen FSV Langwedel-Völkersen (1:0) trennte man sich im 2.Spiel torlos von der SG Achim. Es folgten dann 3 Siege in den nächsten Spielen. Die SG Dörverden wurde mit 1:0 bezwungen, die SG Bierden mit 2:0. Im letzten Spiel brachte der 3.0 Erfolg gegen den TSV Brunsbrock dann die Entscheidung. Mit 13 Punkten und 7:0 Toren war unserem Ü40-Team der Titel nicht mehr zu nehmen. Damit steht die "ungeliebte" Holztafel für ein weiteres Jahr in unserem Vereinsheim.   

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.