Dec 10, 2018 Last Updated 12:30 PM, Oct 1, 2018
Gelesen 528 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

In der letzten Woche gastierte unsere Ü40 bei der SG Hönisch und konnte in diesem Auswärtsspiel den dritten Sieg in Folge feiern. Wieder zeigte unser Altliga-Team eine starke und konzentrierte Leistung. In der 13.Minute erzielte Kay Wiechert nach Vorarbeit von Siggi Marohn das 1:0.

In der 49.Minute machte dann Neuzugang Andree Lohmann mit dem 2:0 alles klar. Wieder hatte Siggi Marohn die Vorarbeit geleistet. Leider ließ man danach einige gute Tormöglichkeiten aus, um das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten und etwas für das Torverhältnis zu tun. Doch auch so hat man nun 27 Punkte und liegt auf dem 3.Platz der Tabelle (punktgleich mit der SG Achim).

Tabellenführer ist der TSV Brunsbrock mit 28 Punkten. Allerdings haben die „roten Teufel“ schon ein Spiel mehr (14) ausgetragen. Die Mannschaft von der Kohlenförde war dann am vergangenen Mittwoch, 17. Mai 2017, zum richtungsweisenden Top-Spiel in Bassen an der Dohmstraße zu Gast.

Das Ergebnis dieser Begegnung lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor. Über den Ausgang berichtet der Dohmspatz in der Sonder-Ausgabe, die Mitte Juni erscheint. An diesem Wochenende pausiert unser Altliga-Team. Auch in der nächsten Woche, am ersten Juni-Wochenende finden in der Ü40-Spielklasse auf Grund des Pfingstfestes, keine Spiele statt.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.