Sep 24, 2018 Last Updated 6:36 AM, Sep 14, 2018

Ü32 – Felix Seifarth entscheidet den Krimi

Gelesen 319 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 22.September 2017 erlebte unsere Altherrenmannschaft einen wahren Fußball-Krimi im Auswärtsspiel bei der SG Thedinghausen. In einem torreichen und spannenden Spiel setzte sich das Team von Holger Wutzke mit 5:4 durch. Felix Seifarth avancierte in diesem Spiel zum Matchwinner, sorgte bereits in der 7.Minute für das 1:0. Doch die SG glich aus (23.) Fast im Gegenzug sorgte Christoph Wutzke wieder für die erneute Führung – 2:1 (24.) Felix Seifarth sorgte dann kurz vor dem Pausenpfiff für das 3:1 (33.) Als Volker Henke dann in der 40.Minute auf 4:1 für unsere Ü32 erhöhte, schien der „Drops gelutscht“ Doch binnen 7 Minuten machte die SG mit drei Treffern in Folge aus dem 1:4 ein 4:4. Doch da war ja noch Felix Seifarth. „Seife“ traf in der 69. Minute zum entscheidenden 5:4 und entschied damit die Begegnung zu Gunsten unserer Ü32.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.