Oct 23, 2018 Last Updated 12:30 PM, Oct 1, 2018
Gelesen 485 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 21.Mai 2017 bestritt unser Altherren-Team das letzte Auswärtsspiel in dieser Saison beim FSV Langwedel-Völkersen. Und dort ließ man nichts anbrennen, gewann deutlich mit 5:0 und kletterte vorübergehend sogar auf den 4.Tabellenplatz. In diesem Match machte Andreas Adeberg schon früh alles klar. Nach 11 Minuten sorgten er mit einem Doppelpack für die beruhigende 2:0 Führung. Andi Adeberg machte dann mit seinem dritten Treffer zum 3:0 schon alles klar. In der Schlussphase erhöhten Frank Hielscher und Christoph Wutzke dann sogar noch auf 5:0. Am letzten Mai-Wochenende stand dann schon das letzte Saisonspiel an. Das Team von Holger Wutzke empfing zum Saisonausklang die Mannschaft der SG Ottersberg. Und unser Ü32-Team gewann zum Saisonabschluss noch einmal knapp mit 2:1. Zur Pause stand es torlos 0:0. Gleich nach Wiederanpfiff erzielte Felix Seifarth dann den 1:0 Führungstreffer (37.) In der 52.Minute erhöhte Volker Henke dann auf 2:0. Martin Gotthardt gelang dann in der 58.Minute nur noch das 1:2. Zu mehr reichte es für die Gäste dann nicht.

Nach diesem letzten Spieltag behauptete unsere Altherrenmannschaft mit 31 Punkten aus 18 Saisonspielen (9 Siege – 4 Unentschieden – 5 Niederlagen) und einem Torverhältnis von 43:26 den 4.Tabellenplatz und erreichte damit die seit Jahren beste Platzierung. Kreismeister wurde das Team des FC Verden 04. Da es nur diese eine Altherren-Klasse im Kreis Verden gibt, muss keine Mannschaft absteigen. Bleibt abzuwarten wie viele Mannschaften sich in der neuen Saison 2017 / 18 für den Spielbetrieb anmelden werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.