Nov 14, 2018 Last Updated 12:30 PM, Oct 1, 2018
Gelesen 493 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am Osterwochenende sollte unsere 3. Herren eigentlich zwei Mal im Einsatz sein. Doch aus dem Heimspiel am Ostersamstag gegen den TSV Bierden 2 wurde nichts. Auf Grund anhaltender Regenfälle war unser Platz 2 nicht bespielbar. Dafür ging es dann aber am Ostermontag, 17. April 2017 zum Auswärtsspiel beim SV Holtebüttel.

Dort konnte unsere 3. Herren dann für einen echten Achtungserfolg sorgen und gewann bei der 1.Herren des SV Holtebüttel mit 2:0. Und Coach Dirk Schaeffer sprach anschließend von einem verdienten Sieg seiner Mannschaft. Die 1:0 Führung erzielte Lukas Hormann in der 13.Minute. In der 70.Minute machte dann Pascal Cordes mit dem Treffer zum 2:0 alles klar.

Die Gastgeber kamen erst gegen Ende des Spiels zu einer nennenswerten Torchance, konnten diese allerdings nicht nutzen.

Nach Ostern ging es dann mit dem Heimspiel gegen den FSV Langwedel-Völkersen 3 weiter. Dieses Spiel wurde am Sonntag, 23.April 2017 um 15 Uhr auf dem Sportplatz in Bassen angepfiffen. Bis zur 30.Minute konnte unsere 3te das Spiel auf Augenhöhe bestreiten. Ein Doppelschlag in der 35.und 37.Minute bedeutete den 0:2 Rückstand zur Pause. Nach dem Wechsel musste man dann teilweise, auf Grund von Verletzungen, mit 10 Akteuren spielen und brach dann ein. Letztendlich setzten sich die Gäste dann mit 5:0 durch. Selbst der Ehrentreffer gelang dem Team von Dirk Schaeffer nicht mehr, weil man bei zwei Lattenschüssen auch noch Pech hatte.  

An diesem Wochenende ist das Team von Dirk Schaeffer dann wieder spielfrei weil die gesamte 2.Kreisklasse pausiert. Am nächsten Sonntag, 7.Mai 2017, empfängt unsere 3.Heren dann die Reserve des SV Hönisch (Anstoß: 15 Uhr).

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.