Sep 24, 2018 Last Updated 6:36 AM, Sep 14, 2018
Gelesen 413 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am letzten Sonntag im April, war unsere 4. Herren bei der 4ten des FSV Langwedel-Völkersen zu Gast. In einem kampfbetonten aber stets fairen Spiel, kam unsere 4.Herren zu einem 1:1 Unentschieden. Die Führung des FSV in der 67.Minute konnte Frank Esselmann in der 70.Minute zum 1:1 egalisieren. Glück hatte in diesem Match unser Spielertrainer Patrick Schwarze, der in der 20.Minute nach einer Notbremse vor dem eigenen Strafraum, nicht den roten Karton vom Schiri sah. Paddy lobte sein Team nach einer aufopferungsvollen Abwehrschlacht: „Der Wille und der Kampf hat heute bei jedem gepasst. Das Unentschieden geht völlig in Ordnung und fühlt sich für uns wie ein Sieg an.“

Am letzten Sonntag, 7. Mai 2017, sollte dann eigentlich das Heimspiel gegen den SV Wahnebergen 2 stattfinden. Doch die Mannschaft wurde am 12.April 2017 vom Spielbetrieb zurück gezogen. Somit entfiel diese Begegnung ersatzlos. Im Übrigen werden alle Ergebnisse mit Beteiligung des SV Wahnebergen 2, gestrichen. 

An diesem Wochenende muss unsere 4. Herren dann beim SV Hönisch 3 antreten. Diese Begegnung findet am Sonntag, 14. Mai 2017, statt (Anstoß: 13 Uhr).

Mehr in dieser Kategorie: 3. Herren mit Achtungserfolg »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.