Dec 10, 2018 Last Updated 12:30 PM, Oct 1, 2018
Gelesen 457 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Im 3.Saisonspiel konnte unsere 4.Herren dann auch den ersten Saisonsieg feiern und setzte sich beim SV Holtebüttel/Walle 2 mit 3:1 durch. Zwar fuhr das Team nur mit 11 Mann nach Holtebüttel, doch bei hochsommerlichen Temperaturen kämpfte man sich über die 90 Spielminuten durch und gewann völlig zu Recht. Bereits in der 2.Minute erzielte Jonas Hermesch die frühe Führung. In der 14.Minute dann bereits das 2:0. Wieder war Jonas Hermesch für den Treffer verantwortlich. In der 1.Halbzeit gab es weitere Großchancen für das Team von Patrick Schwarze. Doch die Gastgeber kamen mit der einzigen Torchance zum 2:1 Anschlusstreffer. Dazu Patrick Schwarze: „Zur Halbzeit hätte es schon 6:1 für uns stehen müssen!“ 

In der 2.Halbzeit verflachte die Begegnung zusehends, doch unsere 4.Herren hatte weiterhin alles im Griff. Kurz vor dem Abpfiff machte dann Mohammed mit dem Treffer zum 3:1 alles klar. So war Coach Patrick Schwarze mit seinem Team dann auch sehr zufrieden: „Der erste Sieg der Saison war längst überfällig und ich bin froh, dass sich mein Team endlich für all die Mühen belohnt hat."

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.