Nov 14, 2018 Last Updated 12:30 PM, Oct 1, 2018
Gelesen 379 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am letzten August-Wochen-ende bestritt unsere 2.Herren das erste Heimspiel dieser Saison gegen den TSV Blender. Und das Team von Marius Wagener hielt sich schadlos und gewann diese Begegnung mit 3:0. Dieses Ergebnis stand bereits zur Halbzeitpause fest. Johannes Diezel sorgte für die frühe 1:0 Führung (8.) In der 17.Minute erhöhte Dennis Wiedekamp auf 2:0. Und kurz vor dem Pausenpfiff war Yannik Hansen zum 3:0 erfolgreich (42.) In der 2.Halbzeit hatte unsere Reserve zwar weitere zahlreiche Torchancen, doch es fiel kein Treffer mehr. Doch am ungefährdeten 3:0 Sieg änderte dieses nichts mehr.  

Nur 3 Tage später ging es dann unter der Woche weiter. Unsere 2.Herren trat am Mittwoch, 30.August 2017, zum Auswärtsspiel beim Spitzenreiter FSV Langwedel-Völkersen 2 an. Dabei handelte es sich um ein vorgezogenes Spiel des 4.Spieltages. Und bis 10 Minuten vor Schluss sah alles nach einem weiteren Sieg aus. Mit 2:0 führte unsere Reserve beim FSV. Torjäger Johannes Diezel brachte sein Team in der 20.Minute mit seinem 6.Saisontreffer 1:0 in Front. Kurz vor dem Pausenpfiff verwandelte Mannschaftsführer Stefan Brüns einen Strafstoß zum 2:0. Die Gastgeber kamen dann in der 79.Minute zum 1:2 durch Nick Edelberg. Und tatsächlich gelang dem FSV auch noch der Ausgleich zum 2:2. Frederik Struhs schaffte in der 85.Minute das 2:2. Doch zu mehr reichte es für den Tabellenführer (jetzt 10 Punkte) nicht. Unsere 2.Herren belegt vor dem abschließenden Spieltag am 3.9.2017 den 3.Tabellenplatz mit 8 Punkten (2 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen) und bleibt damit in dieser Saison weiter ungeschlagen. Am Erntefest-Wochenende pausierte unsere Reserve dann, wie alle anderen Bassener Teams auch.

Mehr in dieser Kategorie: guter Saisonstart »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.