Nov 14, 2018 Last Updated 12:30 PM, Oct 1, 2018
Gelesen 374 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das letzte Pflichtspiel bestritt unsere 2. Herren am 31. Oktober (4:2 Sieg gegen TSV Achim 2). Danach hatte die Mannschaft von Marius Wagener zwangsfrei, weil alle nachfolgend angesetzten Spiele, ausfallen mussten. Zunächst wurde das Heimspiel gegen den TSV Otterstedt (geplant am 5.November 2017) abgesagt und am letzten Wochenende musste dann ein weiteres Heimspiel auf Grund der widrigen Platzverhältnisse, abgesagt werden. Die Begegnung gegen den Tabellenführer FSV Langwedel-Völkersen 2 konnte deshalb nicht stattfinden. Mit dem Auswärtsspiel beim SV Wahnebergen (geplant 29.Oktober 2017) beklagt man nun schon 3 ausgefallene Spiele.

Unter der Woche teilte die sportliche Führung des Borsteler FC dann auch noch mit, dass man seine 1. Herren mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb zurückziehen wird. Der BFC ist damit der 1.Absteiger in der 1.Kreisklasse. Alle Spiele mit Beteiligung des BFC werden ersatzlos gestrichen und aus der Wertung genommen. Somit fallen auch die beiden geplanten Spiele unserer 2.Herren gegen den BFC (Hinspiel am 26.11.17 und Rückspiel am 3.12.2017) aus. An diesem Wochenende könnte es dann für unsere Reserve aber tatsächlich mal wieder um Punkte gehen. Es steht das Auswärtsspiel beim TSV Blender an. Diese Begegnung fällt bereits in die Rückrunde. Das Hinspiel gewann die Wagener-Truppe seinerzeit mit 3:0. Das Spiel in Blender (Lawischenweg) wird am Sonntag, 19.November 2017 (Anstoß: 14 Uhr) angepfiffen.

Mehr in dieser Kategorie: ohne Probleme gegen den SV Baden »

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.