Dec 10, 2018 Last Updated 12:30 PM, Oct 1, 2018

Ü 40 scheitert in der 3. Qualifikationsrunde

Gelesen 113 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

In der 3.Qualifikationsrunde zur 15. Ü 40-Krombacher-Niedersachsenmeisterschaft war für unser Altligateam am Samstag, 22.September 2018 Endstation. Bei der SG Tiste/Hamersen/Sittensen verlor man deutlich mit 1:6 und muss nun in diesem Wettbewerb die Segel streichen. Auf dem Sportplatz in Hamersen ging unsere Ü40 in der 13. Minute durch Andree Lohmann mit 1:0 in Führung. Binnen 2 Minuten drehten die Gastgeber dann das Spiel (22./24.) Zunächst der Ausgleich zum 1:1 und dann traf Reinhard Maruschke mit einem Eigentor ins eigene Netz. Zu allem Überfluss erhöhte die SG dann noch kurz vor dem Halbzeitpfiff auf 3:1 (30.)

In der 2. Halbzeit setzte Coach Andree Schultze dann alles auf eine Karte. Die SG konterte unser Ü40-Team dann gnadenlos aus. Innerhalb von 4 Minuten machte man mit 3 weiteren Toren zum 6:1 Endstand (50./51./54.) alles klar und schlug unsere „Oldies“ damit deutlich unter Wert. Dazu Coach Andree Schultze: „Damit ist der Traum von einer weiteren Endrunden-Teilnahme der Niedersachsenmeisterschaft zu Ende.“ Dieses Event findet nun im Jahr 2019 in Tarmstedt ohne unsere Ü40-Mannschaft statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.