Oct 15, 2019 Last Updated 12:30 PM, Oct 1, 2018
Gelesen 548 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Seit dem 4. Juli 2018 bereitet unser Trainergespann Uwe Bischoff / Uwe Rechten unser Team auf die neue Saison vor. Zum Trainingsauftakt konnte man 18 Spieler, darunter auch einige der Neuzugänge, begrüßen. Nur 2 Tage später stand dann schon der erste Test an. Nach einjähriger Abstinenz, nahm unsere 1.Herren in diesem Jahr wieder an der Sportwoche des SV Baden teil.

Freitag, 6. Juli 2018, 18:30 Uhr -  Sportwoche Baden gegen den TSV Uesen

Unter dem Strich ein ungefährdeter 4:0 Sieg, der aber durchaus höher hätte ausfallen müssen, denn selbst allerbeste Chancen wurden fahrlässig liegen gelassen. So reichte es zur Pause nur zu einem knappen 1:0. Denis Schymiczek war per Flachschuss erfolgreich (12.) Als Ü 32-Leihgabe Yasar Gerken dann aus 20 Metern zum 2:0 traf, erlahmte die Gegenwehr des Kreisligisten. In der Schlussphase erhöhten Daniel Wiechert und Luca Bischoff noch auf 4:0.

 Sonntag, 8. Juli 2017, 15 Uhr – Sportwoche Baden gegen den SV Baden

Der 5:0 Sieg wurde gegen das Team aus der 1.Kreisklasse erst in der 2.Halbzeit klar gemacht. Nach 35 Minuten stand es zur Pause torlos 0:0. Erst in der 43.Minute gelang Neuzugang Noel Lohmann der erlösende Führungstreffer gegen den tapfer kämpfenden Kreisklassisten. Heiko Budelmann erhöhte dann per Strafstoß auf 2:0. Anschließend schraubten Daniel Wiechert, Denis Schymiczek und Dennis Vöge das Ergebnis noch auf 5:0. Letztendlich tat sich unser Team gegen den klassentieferen Gegner aber unerwartet schwer. 

Dienstag, 10. Juli 2018, 18 Uhr – Sportwoche Baden gegen den  TSV Achim

Etwas einfacher wurde es dann im 3.Gruppenspiel gegen den Kreisligisten TSV Achim. Heiko Budelmann und Dennis Vöge sorgten für eine 2:0 Führung zur Pause. Nach dem Wechsel trafen dann Johannes Diezel und Jörn Kaib, jeweils per Doppelpack zum 6:0. Den Schlusspunkt setzte dann Yasar Gerken mit dem 7:0. Kurz vor dem Abpfiff gelang dem Gegner dann noch der Ehrentreffer. Mit diesem klaren Sieg wurde ein weiterer Schritt in Richtung Finaleinzug gemacht. 

Freitag, 13. Juli 2018, 18:30 Uhr – Sportwoche Baden gegen TSV Thedinghausen

Im abschließenden Gruppenspiel gegen den Kreisligisten Thedinghausen hätte unserer Elf bereits ein Unentschieden zum Gruppensieg gereicht, denn unerwartet hatte das Team der Blaugelben gegen den TSV Uesen eine Niederlage einstecken müssen. Doch mit einem Punktgewinn gab sich unser Team nicht zufrieden. Mit einem tollen Treffer markierte Dennis Vöge in der 14.Minute die Führung. Nach dem Seitenwechsel machten dann Johannes Diezel und Luca Bischoff mit ihren Treffern zum 3:0 Sieg alles klar. Mit vier Siegen und somit 12 Punkten, sowie einem Torverhältnis von 19:1 Toren zog unsere Mannschaft damit ganz souverän in das Finale der Badener Sportwoche ein.

Sonntag, 15. Juli 2018, 13:30 Uhr – Sportwoche Baden gegen 1.FC RW Achim

Im Endspiel ging es dann gegen den Bezirksliga-Aufsteiger 1. FC RW Achim. Und der Aufsteiger forderte unser Team über die gesamte Spieldauer von 90 Minuten. Zwar gelang Luca Bischoff (12.) die frühe Führung, doch durch einen zweifelhaften Strafstoß kam Rot-Weiß nur 6 Minuten später zum 1:1. In der 28.Minute dann sogar die Führung für den Aufsteiger. Beim 2:1 per Flachschuss hatte unser Keeper Lukas Schuler keine Abwehrchance. Nur 2 Minuten später gab es dann auch einen absolut berechtigten Strafstoß für unser Team. Fritz Schaarschmidt wurde regelwidrig von den Beinen geholt. Doch den Strafstoß von Luca Bischoff konnte RW-Keeper Sinan Reiter (ehemals TSV Bassen) parieren. Nach dem Seitenwechsel dominierte unser Team dann die Begegnung. Luca D ´Agostino traf per Freistoß aus 28 Metern zum 2:2 (56.) Bei diesem Spielstand blieb es bis zum Schluss. So musste das Elfmeterschießen die Entscheidung in diesem Finale bringen. RW begann und versenkte bis zum 8:7 alle Strafstöße sicher. Doch ebenso sicher trafen unsere Schützen, Heiko Budelmann, Fritz Schaarschmidt, Luca D´Agostino, Daniel Wiechert, Denis Schymiczek und Jörn Kaib. Ömer Kiremit scheiterte dann vom Punkt, bzw. traf nur den linken Pfosten, von da aus prallte der Ball gegen den rechten Pfosten und sprang dann raus. So hatte es dann Luca Bischoff in der Hand, für die Entscheidung zu sorgen. Und LB 7 traf dann eiskalt und sorgte damit für den Gewinn bei der Sportwoche des SV Baden und für eine kleine Siegprämie.

Mittwoch, 22. Juli 2018, 15 Uhr – Bezirkspokal- Hauptrunde gegen FC Verden 04

Das Spiel wurde mit 0:3 verloren (siehe dazu gesonderten Bericht)

Freitag, 27. Juli 2018 , 19:30 Uhr – Testspiel beim TSV Etelsen 2

Kurzfristig wurde durch unseren Coach Uwe Bischoff dann ein Testspiel beim Kreisliga-Aufsteiger TSV Etelsen 2 abgeschlossen. Dieses verlief jedoch sehr enttäuschend, denn gegen die Bezirksliga-Reserve reichte es nur zu einem 3:3 Unentschieden. Auf dem unebenen B-Platz in Etelsen gelang der Reserve auch die 1:0 Führung (37.) Fast im Gegenzug konnte Luca Bischoff per Kopfball, nach präziser Flanke von Dennis Vöge, zum 1:1 ausgleichen (39.) Und vor dem Seitenwechsel traf Denis Schymiczek dann noch zur 2:1 Führung. Mit einem präzisen Fernschuss traf Schy aus gut 20 Metern (43.) Im 2.Abschnitt nahm Uwe Bischoff zwar zahlreiche Wechsel vor, doch die Begegnung verflachte immer mehr. Die Gastgeber kamen dann mit dem ersten Konter zum Ausgleich (72.) und mit dem zweiten gut vorgetragenen Konter sogar zur erneuten Führung – 3:2 (86.) Mit einem sehenswerten Fernschuss aus 35 Metern traf Luca D´Agostino dann doch noch zum 3:3 Ausgleich (89.)

Sonntag, 29. Juli 2018 , 13:00 Uhr – Testspiel gegen Tura Bremen 

Bei hochsommerlichen Temperaturen absolvierte unsere Mannschaft einen gelungenen Test gegen den ambitionierten Bremer Landesligisten Tura. Die Mannschaft aus Bremen-Gröpelingen reiste direkt nach einem zweitägigen Trainingslager (Saumurplätze in Verden) zu diesem Testspiel nach Bassen an. Trotz eines 0:0 zur Pause sahen die Zuschauer ein temporeiches und umkämpftes Spiel. Kurz nach Wiederbeginn dann die Führung für die Gäste, der allerdings eine klare Abseitsposition voraus ging. Bei Tura ließen dann in der Schlussphase die Kräfte nach. Luca Bischoff konnte sich dann gegen zwei Gegenspieler durchsetzen und zum verdienten 1:1 ausgleichen (87.) Nach einem krassen Fehler im Spielaufbau konnte Tura dann aber doch wieder in Führung gehen – 2:1 (90.) In der Nachspielzeit bekam unsere Elf dann noch einen Freistoß zugesprochen. Diesen verwandelte Mark Moffat aus 17 Metern zum 2:2. So stimmte dann letztendlich auch das Ergebnis in diesem guten Testspiel.

Sonntag, 5. August 2018, 16:00 Uhr – Testspiel gegen TSV Dannenberg

Einen letzten Test absolvierte unser Team dann gegen den Osterholzer Kreisligisten. Dabei setzte unser Coach Uwe Bischoff noch einmal alle zur Verfügung stehenden Spieler ein. Nach einem 0:2 Rückstand konnte Luca Bischoff mit zwei Toren zum 2:2 ausgleichen. Doch die Gäste erzielten die erneute Führung. Daniel Wiechert gelang dann wieder das 3:3. Und noch einmal ging der Kreisligist mit 4:3 in Führung. Kurz vor dem Abpfiff konnte Noel Lohmann dann erneut ausgleichen und traf zum 4:4 Endstand.

Danach lag dann noch eine ganze weitere Trainingswoche mit 3 Einheiten am Montag, Mittwoch und Freitag vor unserer Mannschaft, bevor es dann am Sonntag (12.August 2018) zum schweren Auswärtsspiel nach Pennigbüttel ging.  

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.